flatserv.de

Willkommen zu flatserv.de
by concept/design
Jump Center
  • Produkte
  • Download

  • Support
  • FAQ

  • Ihr Account
  • Webmail

  • Kontakt

  • Wer ist Online
    Es sind derzeit, 11 Besucher und 0 Mitglieder online.

    Du bist noch Gast. Kostenlos können Sie sich registrieren indem Sie hier klicken.

      
    Software: Hit-Recorder 6 nimmt legal Musik von bis zu 20 Internet-Radios auf
    Geschrieben am Friday, February 24 @ 09:55:16 CET
    Hit-Recorder 2 Es ist erlaubt, Musik im Radio mitzuschneiden. Das gilt auch für das Internet. Mit dem Hit-Recorder für Windows wächst die eigene Musikbibliothek nun besonders schnell: Das Programm zeichnet bis zu 20 Sender gleichzeitig auf. Die frisch veröffentlichte Version 6 bietet viele Neuerungen an.



    Der Hit-Recorder kennt über 10.000 Radiostationen im Internet. 20 von ihnen lassen sich auswählen und gleichzeitig mitschneiden. Das bedeutet, dass alle gespielten Songs aufgenommen, sauber mit Titel und Interpret versehen und dann als MP3-Datei auf der Festplatte abgelegt werden.

    Auf diese Weise kommen Musikfreunde kostenfrei, legal und sehr schnell zu einer großen Bibliothek mit genau den Songs, die sie gern hören. Die Lieder lassen sich dabei mit dem internen Editor bearbeiten, mit neuen Tags versehen, in ein anderes Format konvertieren oder auf mobile Geräte wie etwa das eigene Smartphone überführen. Möglich ist es auch, die Lieder auf eine Musik-CD zu brennen oder sie auf einer Daten-CD/DVD zu sichern.

    Hit-Recorder 6: Bereit für Windows 8 und ab sofort mit Wunschliste Der Hit-Recorder ist bereits seit vielen Jahren im Einsatz und wird einmal im Jahr komplett überarbeitet und erweitert. Im Februar ist die Version 6 erschienen. Sie bringt diese Neuerungen mit:

    - Unterstützt Windows 8: Der Hit-Recorder 6 wurde bereits für Windows 8 freigegeben und kann somit auch auf Microsofts kommendem Betriebssystem verwendet werden.
    - Video-Jukebox: Die Jukebox kann nun tausende Musikvideos direkt aus dem Hit-Recorder heraus abspielen.
    - Besserer CD-Ripper: Der Ripper hilft dabei, Musik von Audio-CDs auszulesen und als MP3 auf dem Computer zu speichern. Das Modul unterstützt nun auch PerfectRip, sodass sich die CDs noch genauer rippen lassen.
    - Neue Oberfläche: Die Oberfläche der Software wurde komplett überarbeitet und präsentiert sich nun in einem modernen und besonders einfach zu bedienenden Design.
    - Bessere Musikverwaltung: Die Musikverwaltung wurde grundlegend überarbeitet und bietet eine blitzschnelle Suche, die auch bei vielen tausend Musikdateien schnell für Ergebnisse sorgt.
    - Proxy-Server: Der Hit-Recorder unterstützt nun auch Proxy-Server. Das ist vor allem am Arbeitsplatz wichtig, wenn es darum geht, die Radiosender auch über eine Firewall zu empfangen.
    - Verbesserter music2go Assistent: Da mobile Geräte wie USB-Sticks, iPods, iPhones, iPads, die PSP, Android-Geräte oder klassische Handys immer wichtiger werden, können Musikdateien nun noch einfacher übertragen werden. Auch die Übertragung via Infrarot, Firewire und Bluetooth wurde deutlich verbessert

    Link: http://www.hitrecorder.de

     
    Verwandte Links
  • Mehr über das Thema Hit-Recorder 2
  • Nachrichten von ssv


    Der meistgelesene Artikel über das Thema Hit-Recorder 2:
    Hit-Recorder 2


    Die letzten Nachrichten über das Thema Hit-Recorder 2:



  • "Software: Hit-Recorder 6 nimmt legal Musik von bis zu 20 Internet-Radios auf" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentars
    Grenze
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    flat2serv, SoftRoute, Postman, onlineTV, online.TiVi, MobileAssistant, Hit-Recorder, Music 2 go sowie diese Webseite (c) 1997-2017 concept/design GmbH
    concept/design haftet nicht für Links, die illegale oder pornografische Inhalte enthalten oder auf diese referenzieren. Impressum
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Site-Admin